Kanten

Das Kanten von Stahl und NE-Metallen bedeutet das Biegen des Materials, wobei dieses mit Hilfe eines Oberstempels in eine Rille gepresst wird. Fragen? Sofort anrufen!
N

Führend in Europa

N

professionell und flexibel

N

großer Vorrat

Durch dieses Verfahren können die unterschiedlichsten Erzeugnisse, von einfachen Winkelprofilen bis zu komplexen Produkten wie Kegeln und Übergängen von rund bis viereckig, gefertigt werden.

Um unsere Kunden bestmöglich zu betreuen, haben wir 6 unterschiedliche Biegebänke in Längen von 3 bis 15,4 Metern. Während sich die kleine Kantvorrichtung für kurze Produkte aus Dünnblech eignet, ist es mit der großen Biegebank möglich, im XXL Modus zu produzieren. Auf diese Weise können zum Beispiel Tröge und Zargen in sowohl kleinen als auch großen Serien in guter Qualität preisgünstig produziert werden. Dank einem ständigen Vorrat von 600 Tonnen an Standard-Stahlblechen und ausreichenden Maschinenkapazitäten können wir Aufträge schnell und zuverlässig durchführen, wodurch wir flexibel sind und somit in kürzester Zeit zu günstigen Preisen liefern können.

Technische Information

Unser Produktionspark verfügt über 6 verschiedene Biegebänke. Die maximale Stärke des Materials hängt von der Stahlsorte und dem Kanten ab. Mit unserer größten, 2500 Tonnen schweren Vorrichtung können wir sehr schwere Kantarbeit verrichten. Für weitere Auskünfte können Sie uns eine E-Mail senden oder vom Kontaktformular Gebrauch machen. Gern würden wir Ihre Überlegungen mit Ihnen teilen und Ihnen dazu ein passendes Angebot unterbreiten.

MaschineMax. Kanten LängeMax. Tonnage
Beigebank15.4002.500
Beigebank15.4001.500
Beigebank12.2001.280
Beigebank8.200700
Beigebank7.200500
Beigebank3.100150